Kategorien
Privates

Die Zahl 15

Heute sind schon zwei Drittel dieses verrückten Projekts vorbei. Es ist der 15. Dezember. Zeit, sich die Zahl 15 mal etwas genauer anzuschauen, sie hat in meinem Leben nämlich eine besondere Bedeutung.

Ich wurde am 15. April 1973 geboren. Die Quersumme von 15 ist 6. 6 ist das Produkt der ersten beiden Primzahlen, also 2 und 3. Die 15 ist das Produkt der beiden ersten ungeraden Primzahlen 3 und 5. Die Quersumme des vollständigen Datums ist 30, also 2 mal 15 oder 2 * (3 * 5).

Mein Vater ist genau 30 Jahre älter als ich. Meine Schwester ist sechs Jahre jünger als ich, und meine Mutter ist sechs Jahre jünger als mein Vater. Auch die beiden sind also altersmäßig 30 Jahre auseinander. Es sind also auch hier jeweils zwei Personen an den Vergleichen beteiligt.

Meine Frau ist genau 15 Monate älter als ich. Sie wurde am 15.01.1972 geboren. Wir trafen uns persönlich zum ersten Mal am 21.05.2011, wessen Quersumme 3 ist. Wir heirateten am 30.12.2013, dessen Quersumme ebenfalls 3 ist. Also wieder zweimal die 3, also 6, also die Quersumme von 15.

Und all das wäre niemals passiert, hätte ich mich an das vorhergesagte Geburtsdatum des Arztes meiner Mutter gehalten. Ich sollte nämlich eigentlich schon am 14. April geboren werden, ließ mir aber noch einen Tag Zeit, damit das Universum und ich auch gut zusammenpassten. Ich habe als Widder eben meinen ganz eigenen Kopf. 😊

Ach ja, und heute ist der 21. Tag des erweiterten Adventskalenders. Na, und was ist die Quersumme von 21? <3

Werbeanzeigen

Was denkst Du hierüber?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.