Kategorien
Freizeit Zugänglichkeit

Facebook mit automatischer Texterkennung

Facebook hat am Mittwoch eine mehrsprachige Erkennung für Texte in Bildern eingeführt. Diese ist nun Bestandteil der automatischen Bilderkennung.

Die Texte werden mindestens auf deutsch und englisch erkannt, vermutlich aber auch noch in vielen weiteren Sprachen. Screenshots stellen somit nun eine deutlich geringere Barriere dar. Auch wird man nun Apps wie Seeing AI viel seltener aus Facebook heraus bemühen müssen.

‪Außerdem ist das vor Weihnachten eingeführte Absturzproblem mit VoiceOver in der iOS-App mit dem neuesten Update behoben worden. Man kann die App endlich wieder nutzen.‬

Werbeanzeigen

Was denkst Du hierüber?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.