Barrierefreie Websites einfach erklärt

Heute habe ich für euch einen Lesetipp. Phillip Roth hat auf seinem Blog in einfachen Worten aus Sicht eines Webentwicklers erklärt, was Barrierefreiheit bedeutet. Primär für webentwickelnde Kollegen geschrieben, erklärt er es, wie ich finde, sehr schlüssig und überzeugend. Danke, Phillip, für diesen Beitrag! Ach ja, und heute ist übrigens Blue Beanie Day. Im deutschsprachigen […]

Neues zum WordPress Block-Editor

Ich hatte ja im letzten Jahr schon eine Warnung ausgesprochen, was den neuen WordPress-Editor, den Block-Editor AKA Gutenberg, und Barrierefreiheit angeht. Es hat sich etwas getan, aber noch nicht genug für den Produktiveinsatz, zumindest für die meisten.

Verbesserte Tastaturnavigation in den Symbolleisten von Firefox

Seit Firefox 67 ist es möglich, sämtliche Elemente der verschiedenen Symbolleisten des Browsers mit der Tastatur zu erreichen. In Firefox 70 erhielt dies noch einen weiteren Produktivitätsschub. Und so geht’s!

Ein paar Tipps zu Mastodon

Seit fast zwei Jahren macht ein soziales Netzwerk namens Mastodon immer wieder von sich reden. Zuletzt erhielt dieses Netzwerk Mitte November großen Zuwachs in Indien, nachdem es bei Twitter diverse Kontosperrungen und -löschungen gab, bei denen vermutet wird, dass sie politisch motiviert waren. Zeit, sich das mal etwas näher anzuschauen, vor allem auch im Hinblick […]

Wie ich den Bericht zu den Privatsphäre-Schutzmaßnahmen zugänglicher machte

Firefox 70, der im Oktober erschien, enthält als eine neue Funktion einen Bericht zur Aktivitätenverfolgung. Dieser eigentlich sehr grafische Bericht ist auch für die Nutzer von Screen Readern zugänglich.

Mein erweiterter Adventskalender

Ich habe mir für dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Am 25.11. um 10 Uhr deutscher Zeit startet eine 30-tägige Serie von kurzen Blogbeiträgen zu Themen rund um Barrierefreiheit, Soziales, vielleicht Politik, vielleicht ein App- oder Programmtip, vielleicht was Tagesaktuelles… Wer weiß? Ich jedenfalls habe bisher schon für einen Teil der 30 Tage Ideen, für […]

Ein paar Klischees über blinde Menschen

Ursprünglich veröffentlicht auf Lydia's Welt:
Zu meinem 200sten Beitrag habe ich mir ein besonderes Thema ausgesucht. Es gibt eine Menge Mythen und Klischees, die sich um Menschen mit einer Sehbehinderung ranken. Der Klassiker ist, dass blinde Menschen in ewiger Dunkelheit leben, und sich nichts sehnlicher wünschen, als irgendwann einmal sehen zu können.…