Kategorien
Allgemein WordPress

Schnelle Einführung in Gutenberg

Vor einigen Tagen hatte ich ja schon mal kurz über den aktuellen Status der Zugänglichkeit von Gutenberg gebloggt. Es wird nun, auch nach mehreren Nachfragen, einmal Zeit für eine kleine Einführung aus Sicht eines Screen-Reader-Nutzers.

Werbeanzeigen
Kategorien
Allgemein Kryptografie

Weihnachtsaktion von mailbox.org

Ich erwähnte es in diesem Blog wohl schon mal: Ich bin großer Fan des Berliner E-Mail-Anbieters mailbox.org. Er ist sicher, legt sehr viel Wert auf Privatsphäre und Datenschutz und ist zu 100% mit Ökostrom betrieben.

Auch in diesem Jahr startet mailbox.org wieder eine Weihnachtsaktion. Wer sich bis zum 10. Januar 2020 mit dem Gutscheincode Weihnachten2019 neu registriert, erhält 6€ Guthaben geschenkt. Das sind sechs Monate bezahlter Einsteigertarif. Über die 30-tägige Testversion hat man dann also zusammen sieben Monate Zeit, den Dienst zu prüfen.

mailbox.org läuft mit Open-Xchange, einer in Deutschland entwickelten quelloffenen Lösung für E-Mail, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Dateispeicher und Dokumentenverwaltung. Ein PGP-Ver- und -Entschlüsselungsmodul ist ebenfalls enthalten. Die Weboberfläche ist in sehr vielen Bereichen inzwischen barrierefrei und wird dementsprechend auch immer weiter entwickelt.

Es gibt Team-Accounts, die früher mal Familien-Accounts hießen, in denen man geteilte Kalender und Dateispeicher hat. Diese werden entweder von jedem Mitglied nach dem Anlegen durch den Administrator selbst bezahlt und weiter verwaltet, oder zentral verwaltet. Die Kalender sind mit offenen Standards kompatibel und somit z. B. über iPhone problemlos einbindbar.

Ich mag den Dienst und empfehle ihn hiermit zu gegebenem Anlass einmal gern weiter. Und ich bekomme kein Geld dafür, dass ich dies tue.

Kategorien
Allgemein

Mein erweiterter Adventskalender

Ich habe mir für dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Am 25.11. um 10 Uhr deutscher Zeit startet eine 30-tägige Serie von kurzen Blogbeiträgen zu Themen rund um Barrierefreiheit, Soziales, vielleicht Politik, vielleicht ein App- oder Programmtip, vielleicht was Tagesaktuelles… Wer weiß? Ich jedenfalls habe bisher schon für einen Teil der 30 Tage Ideen, für einen Teil noch nicht. Ich bin gespannt, wohin diese Reise uns gemeinsam führen wird.

Seid ihr dabei? Ihr könnt dem Blog mit dem Button weiter unten direkt folgen, es per RSS abonnieren, die Facebook-Seite zum Blog liken, oder ihr folgt meinen Twitter– oder Mastodon-Accounts. Die Beiträge werden täglich um 10 Uhr mitteleuropäischer Zeit, 9 Uhr UTC, veröffentlicht.

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß!

Kategorien
Allgemein Privates

Die GEZ versucht es immer wieder

Wir erhielten heute beide Post von der GEZ – oder wie auch immer der Verein sich jetzt schimpft. Sie versuchen, den Beitrag in voller Höhe zu kriegen, indem sie uns als nicht verheiratet erklären.

Kategorien
Allgemein

Ein paar Klischees über blinde Menschen

Kategorien
Allgemein

Blinde sind blind

Oh ja, das, was Lydia hier schreibt, ist mir fast wörtlich auch schon öfter passiert. Auch ich habe ein hell-Dunkel-Restsehen und mag es nicht im Dunkeln zu sitzen, gerade im herbst und Winter. Und bei Menschen, die mich nicht gut kennen, hat das auch schon zu Irritationen und fast wörtlich derselben Frage geführt. Auch viele der anderen Mythen wurden schon vielfach an mich herangetragen und auf mich anzuwenden versucht. Danke Lydia für die Erinnerung an diesen Beitrag von Dir!

Kategorien
Allgemein

Nominiert für den Grimme Online Award

Mensch, was für eine tolle Sache! Habe prompt das erste Mal überhaupt mit für den Award abgestimmt und drücke Dir, liebe Lydia, ganz fest die Daumen, dass es klappt!

Kategorien
Allgemein

Helfen oder lieber nicht?

Passend zum letzten rebloggten Beitrag von Heiko hat auch Lydia schon 2016 etwas zum gleichen Thema geschrieben, das die Problematik an mehreren konkreten Beispielen verdeutlicht. Ich kann nur dazu ermutigen, den Ratschlag zu beherzigen: Erst fragen, und zupacken _nur_ dann, wenn es gewünscht wird.

Kategorien
Allgemein

Umgang mit blinden Menschen: Fasst uns nicht an!

Was Heiko hier beschreibt, passiert mir in letzter Zeit auch wieder häufiger. Jahrzehntelang war Ruhe, aber seit zwei, drei Jahren wird auch an mir wieder mehr ungefragt herumgezerrt.

Kategorien
Allgemein

Neustart beim Bloggen

Hallo und herzlich willkommen! Wie heißt es so schön? „Alles neu macht der Mai“. Und obwohl es schon Ende Mai ist, gibt es tatsächlich was Neues. Ich beginne ein neues, persönliches, Blog, das die beiden anderen deutschsprachigen Blogs ersetzen wird. Viele Beiträge dort sind inzwischen veraltet oder sonstwie nicht mehr relevant oder nerven einfach nur noch. Außerdem wird sich in nächster zeit in meinem Leben einiges ändern, wie treue Podcast-Hörer von Wir Sabbeln vielleicht schon erahnen. Dem trage ich auch bei meinen Blog-Aktivitäten Rechnung. Diverse Beiträge habe ich von den alten Blogs herübergerettet und werde sie gegebenenfalls überarbeiten. Alles andere wandert in ein Archiv.

Was erwartet Dich hier?

Zum einen erwarten Dich Dinge, die mich gerade beschäftigen, wie die Geschichte meiner Krankheit, was dazu geführt hat und wie der Weg weiter geht. Das wird eine Artikelserie.

Zum anderen werde ich natürlich auch meine Technikaffinität ausleben, sprich alles, was mich so an technischen Dingen interessiert oder fasziniert, ich ausprobiere, teste oder im Alltag benutze, wird hier seinen Platz finden. Es kann auch gut passieren, dass ich den einen oder anderen Beitrag mit einem passenden Video würzen werde.

Genauso werde ich über Hörspiele, Musik und alles, was sonst noch so weitläufig zum Thema Hobby zählt, aufgreifen.

Kann ich die Einträge filtern?

Ja. Ich werde verstärkt mit Kategorien arbeiten. Jede der Kategorien kann per RSS-Feed separat abonniert werden. Wenn Du Dich also hauptsächlich für Technik oder Alltagshelfer oder Persönliches interessierst, wirst Du das Blog problemlos selektiv abonnieren können.

Und wie oben schon angedeutet, beschreite ich ansonsten auch noch einen neuen Weg, wie ich es in dem folgenden Video beschreibe. Wenn ihr mögt, abonniert mich doch auch dort.

Ich starte ein Vlog.

Und jetzt wünsche ich Euch viel Spaß!