Kategorien
Allgemein Kryptografie

Weihnachtsaktion von mailbox.org

Ich erwähnte es in diesem Blog wohl schon mal: Ich bin großer Fan des Berliner E-Mail-Anbieters mailbox.org. Er ist sicher, legt sehr viel Wert auf Privatsphäre und Datenschutz und ist zu 100% mit Ökostrom betrieben.

Auch in diesem Jahr startet mailbox.org wieder eine Weihnachtsaktion. Wer sich bis zum 10. Januar 2020 mit dem Gutscheincode Weihnachten2019 neu registriert, erhält 6€ Guthaben geschenkt. Das sind sechs Monate bezahlter Einsteigertarif. Über die 30-tägige Testversion hat man dann also zusammen sieben Monate Zeit, den Dienst zu prüfen.

mailbox.org läuft mit Open-Xchange, einer in Deutschland entwickelten quelloffenen Lösung für E-Mail, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Dateispeicher und Dokumentenverwaltung. Ein PGP-Ver- und -Entschlüsselungsmodul ist ebenfalls enthalten. Die Weboberfläche ist in sehr vielen Bereichen inzwischen barrierefrei und wird dementsprechend auch immer weiter entwickelt.

Es gibt Team-Accounts, die früher mal Familien-Accounts hießen, in denen man geteilte Kalender und Dateispeicher hat. Diese werden entweder von jedem Mitglied nach dem Anlegen durch den Administrator selbst bezahlt und weiter verwaltet, oder zentral verwaltet. Die Kalender sind mit offenen Standards kompatibel und somit z. B. über iPhone problemlos einbindbar.

Ich mag den Dienst und empfehle ihn hiermit zu gegebenem Anlass einmal gern weiter. Und ich bekomme kein Geld dafür, dass ich dies tue.

Werbeanzeigen